September 25

Die 6 Profillinien im Human Design: Welche sind deine? 

Dein Profil ist ein wichtiger Baustein in deinem Human Design, der deine Einzigartigkeit beschreibt. Dein Profil beschreibt deine Fähigkeiten und Talente und wie du damit in der Welt sichtbar wirst. Jeder Mensch hat zwei Profillinien laut dem Human Design. Die vordere Linie repräsentiert deine Persönlichkeit, während die hintere Linie deine Design-Seite darstellt, also wie andere dich wahrnehmen. Dies führt zu einer einzigartigen Dynamik in einem der zwölf Profile. Lass uns nun gemeinsam erkunden, welche Profillinie zu dir gehört und was du darüber erfahren kannst. In diesem Artikel erfährst du alles über die 6 Profillinien. 

Du weißt noch nicht welche deine Profillinien sind? 
Dann erstelle dir jetzt hier kostenlos dein Human Design Chart.


Die 1er Linie im Human Design: Der Forscher 

Die 1er Linie ist wie ein Architekt, der das Fundament des Lebens sichert. Forscher sind dazu da, die Grundlagen zu erforschen und eine sichere Basis zu erschaffen. Sie möchten herausfinden, wie das Leben funktioniert und worauf man sich verlassen kann. Sie sind Wissenssuchende, die sich durch ihren Wissenstand Sicherheit aufbauen. Dadurch werden sie zu einer Autorität für andere und ihr Wissen wird für bestimmte Themen herangezogen. Bis sie zu einer Autorität werden sind die 1er Linien bescheiden und wissen, wo ihr Platz ist. Sie studieren und lernen gerne, sind empathisch und gute Zuhörer. Sie verbringen gerne Zeit für sich, vertiefen sich in ihren Forschungen und beobachten ihre Umgebung genau.

profile human design, human design system, human design, was ist human design


Profile im Human Design mit der 1er Linie in der Persönlichkeitssonne

  • 1/3 Der experimentierende Forscher: Menschen mit diesem Profil erleben das Leben als eine persönliche, berührende Reise, die jedoch oft von unerwarteten Herausforderungen und Niederlagen geprägt ist. Während die erste Linie Sicherheit durch gründliche Auseinandersetzung mit ihren Forschungsthemen sucht, stolpert die dritte Linie immer wieder in diese herausfordernden Situationen. Trotz anfänglicher Unsicherheit entwickeln diese Menschen eine tiefe Weisheit durch ihre Bescheidenheit, fundiertes Wissen und praktische Erfahrungen. Ihr Körper strahlt Mut und Abenteuerlust aus, selbst wenn sie manchmal ungewollt im Rampenlicht stehen und nach Sicherheit suchen.
  • 1/4 Der einflussreiche Forscher: Dieses Profil zeichnet jemanden aus, der danach strebt, das erforschte Wissen nach außen zu tragen und gut mit anderen in Kontakt treten kann. Das Leben wird als persönlicher, innerlich fokussierter Prozess erlebt, in dem unbeabsichtigt viele Menschen und Interaktionen auftauchen, die vorteilhafte Netzwerkchancen bieten. Obwohl der Körper freundlich und anziehend wirkt, benötigt die unsichere Persönlichkeit Sicherheit und kann gut forschen. Trotz des Strebens nach gründlicher Forschung sind sie schnell in der Interaktion, was sie manchmal überfordern kann. Ihre Entwicklung zur Autorität erfordert Raum und die Wahl der richtigen Kontakte.

 

Die 2er Linie im Human Design: Der Einsiedler/ Das Naturtalent

Die 2er Linien sind die Einsiedler, die oft unbewusst ihre Naturtalente haben. Sie wissen oft selbst nicht, was sie können, und dürfen von anderen darauf aufmerksam gemacht werden. Die 2er Linien möchten ihr Ding machen und in Ruhe gelassen werden. Sie sind selbstgenügsam und fühlen sich unwohl, wenn andere in ihre Aura eindringen und etwas von ihnen erwarten. Diese Linie ist sehr harmoniebedürftig, mag keine Einmischung und möchte sich nicht einmischen. Sie sind demokratisch und projizieren nach außen, wissen jedoch oft nicht, was sie selbst wollen. Sie öffnen ihr Herz nur für wenige ausgewählte Menschen. 

profile human design, human design system, human design, was ist human design


Profile im Human Design mit der 2er Linie in der Persönlichkeitssonne

  • 2/4 Der einflussreiche Einsiedler: Dieses Profil reflektiert Menschen, die natürliche Talente sind und die ihre Fähigkeiten nach außen projizieren, ohne sich dessen vollständig bewusst zu sein. Rückzug und innere Harmonie sind ihnen wichtig, sie bevorzugen eine demokratische Haltung und hegen Feingeist und Idealismus. Trotzdem zeigen sie geselliges Verhalten und Offenheit für soziale Interaktion. Die Balance zwischen Rückzug und sozialem Engagement beeinflusst ihre Beziehungen und ihren Einfluss in ihrem sozialen Netzwerk.
  • 2/5 Der ketzerische Einsiedler: Das 2/5 Profil beschreibt naturtalentierte Menschen, die ihre Fähigkeiten nach außen tragen, jedoch oft unwissentlich. Der Rückzug in ihre persönliche Welt und eine demokratische Haltung sind ihnen wichtig, während sie trotzdem eine verführerische Aura haben, die gesellschaftliche Erwartungen anspricht. Diese Dynamik zwischen dem Wunsch nach Zurückgezogenheit und der öffentlichen Erwartung formt ihre Beziehungen und ihren Einfluss auf andere.



Die 3er Linie im Human Design: Der Märtyrer 

Die 3er Linien sind die Märtyrer, die das Leben und die Welt sehr offen erleben möchten. Sie lernen durch praktische Erfahrungen und Fehler, indem sie in Menschen, Situationen und Wahrheiten hineinstolpern, ganz nach dem Prinzip Trial and Error. Märtyrer leben nach ihren eigenen Regeln, stehen für ihre Prinzipien ein und bringen neue Lösungen zum Vorschein. Sie sind sehr widerstandsfähig und kämpferisch, bevorzugen es zu kämpfen, anstatt aufzugeben. Diese Linie ist unabhängig und experimentiert gerne, kann jedoch auch immer mal wieder Selbstzweifel haben. 

profile human design, human design system, human design, was ist human design


Profile im Human Design mit der 3er Linie in der Persönlichkeitssonne

  • 3/5 Der ketzerische Märtyrer: Dieses Profil verkörpert Menschen, für die das Leben eine offene, praxisnahe Erfahrung ist, begleitet von unbeabsichtigten Erwartungen und Zuschreibungen von anderen. Sie streben danach, ihr eigenes Ding zu machen, erfahrungsreich zu leben und sind bereit, sich in neue Abenteuer zu stürzen, auch wenn sie nicht immer den Erwartungen entsprechen. Die dritte Linie betont die praktischen Erfahrungen, wodurch sie in der Lage sind, Herausforderungen als Lernmöglichkeiten anzunehmen und in ihren Überzeugungen standhaft zu bleiben. In Kombination mit der fünften Linie strahlen sie Anziehungskraft aus und zeigen Lösungsorientierung, was hohe Erwartungen von außen und eine starke soziale Verbindung ermöglicht, auch wenn innere Konflikte auftreten können.
  • 3/6 Der vorbildhafte Märtyrer: Die dritte Linie betont den Mut, praktische Erfahrungen durch Versuch und Irrtum zu sammeln. Sie rebellieren gegen Einmischung und schätzen ihre Unabhängigkeit. Die Wechselwirkung mit der sechsten Linie bietet ein interessantes Feld für Entwicklung. Der Körper durchläuft einen dreiphasigen Prozess, der von intensiven praktischen Erfahrungen zu einem selektiveren, rollenvorbildlichen Ansatz übergeht. Diese Entwicklung erfordert Aufmerksamkeit und Abstimmung zwischen persönlichem Drang nach Abenteuer und den veränderten Bedürfnissen des Körpers. In Beziehungen sind sie anfänglich offen für Erkundungen, bevor sie tiefere, authentische Verbindungen eingehen.

 

Die 4er Linie im Human Design: Der Opportunist 

Die 4er Linien sind freundliche Netzwerker, die sich auf die Externalisierung ihrer Botschaft konzentrieren. Sie möchten einflussreich sein und sind gut darin, den richtigen Zeitpunkt zu finden, um ihre Botschaft nach außen zu tragen. Opportunisten sind gesellig, können jedoch auch Erschöpfung empfinden, wenn sie lange Zeit unter Menschen waren und benötigen dann Zeit für sich. Sie können bei ihrem Gegenüber schnell Vertrauen erwecken und sind in ihrem Umfeld beliebt. Sie neigen dazu Konflikten aus dem Weg zu gehen und finden dafür indirekte Wege. Sie sind gute Smalltalker und wissen, wann sie an etwas festhalten müssen, bis die richtige Gelegenheit kommt.

profile human design, human design system, human design, was ist human design


Profile im Human Design mit der 4er Linie in der Persönlichkeitssonne

  • 4/6 Der vorbildhafte Opportunist: Diese Menschen sind natürliche Netzwerker, die ihre persönlichen Interessen geschickt nach außen tragen und andere von ihren Ideen überzeugen wollen, wobei ihre charmante Kommunikation viele Türen öffnet. Die Wechselwirkung mit der sechsten Linie bietet ein interessantes Entwicklungsfeld, wobei ihr Körper durch einen dreiphasigen Prozess geht, der von intensiven praktischen Erfahrungen zu einer selektiveren, rollenvorbildlichen Ausrichtung führt. Die Persönlichkeit sucht beständig nach geeigneten Kontakten, während die körperliche Seite zunehmend zurückhaltender wird, wodurch beide Teile des Profils unterschiedliche Bedürfnisse haben.
  • 4/1 Der forschende Opportunist: Menschen mit diesem Profil sind dazu bestimmt, basierend auf ihrer freundlichen Art, ihrem Einflussvermögen und ihrer Forschungsbereitschaft als Autorität großen Einfluss in ihrem Netzwerk zu erlangen. Diese Menschen sind natürliche Netzwerker, die ihre persönlichen Interessen geschickt nach außen tragen wollen. Ihr Einflusswunsch treibt sie an, andere von ihren Ideen zu überzeugen, wobei ihre charmante Kommunikation viele Türen öffnet. Das Profil bietet eine spannende Dynamik, in der die Persönlichkeit freundlichen und interaktiven Kontakt sucht, während der Körper durch Sicherheit und Unsicherheit geprägt ist, was Zeit und innere Ruhe erfordert, um Themen gründlich zu erforschen und wirkungsvoll nach außen zu tragen.


Die 5er Linie im Human Design: Der Ketzer 

Die 5er Linien sind die Helfer und Retter in der Not. Sie streben danach, etwas Allgemeingültiges zu schaffen und viele Menschen zu erreichen. Ketzer haben hohe moralische Ansprüche an sich selbst und an andere und sind dadurch sehr selbstkritisch. Sie sind offen für alles und jeden, können in Krisensituationen das Ruder übernehmen und haben praktische Lösungen im Blick. Diese Linie ist nie ganz sichtbar, auch für sich selbst nicht, und hegt oft Schuld- und Schamgefühle, wenn Erwartungen nicht erfüllt werden können.

profile human design, human design system, human design, was ist human design


Profile im Human Design mit der 5er Linie in der Persönlichkeitssonne

  • 5/1 Der forschende Ketzer: Für Menschen mit diesem Profil ist das Leben ein nach Außen gerichteter und lösungsorientierter Prozess. Dabei lassen sie sich von hohen moralischen Prinzipien leiten und sehen sich selbst als natürliche Retter, die in Krisen praktische Lösungen bieten. Obwohl ihr äußeres Erscheinungsbild möglicherweise nicht selbstsicher aussieht, streben sie danach, diese Unsicherheit zu überwinden und benötigen Zeit, um gründlich zu erforschen, bevor sie handeln. Durch ihre soziale Kompetenz, Hilfsbereitschaft und authentische Ausstrahlung haben sie das Potenzial, als einflussreiche Autoritäten wahrgenommen zu werden, besonders gegenüber Fremden oder der Gesellschaft.
  • 5/2 Der einsiedlerische Retter: 
    Menschen mit diesem Profil streben danach, Lösungen zu finden und anderen zu helfen, während sie ihre Erwartungen an sich und an andere stets im Blick haben. Sie zeigen ein ausgeprägtes Interesse an verschiedenen Themen und Menschen, aber tendieren dazu, zurückgezogen und unbeeinflusst ihr eigenes Ding zu machen, bevor sie praktische Lösungen angehen. Ihr äußeres Auftreten wirkt naturbegabt und sie sind vielseitig einsetzbar, aber müssen aufpassen, sich nicht zu überfordern und den Körper zu überstrapazieren. Eine enge Bindung zu ausgewählten Menschen ist ihnen wichtig, und sie sollten darauf achten, ihrem Körper genügend Rückzug und Erholung zu gönnen, um ausgewogen zu bleiben.

Die 6er Linie im Human Design: Das Rollenvorbild

Die 6er Linien erleben ihre Persönlichkeit in 3 Phasen. Die ersten 30. Lebensjahre verbringen sie als 3er Linie. Ab dem 30. Lebensjahr kommt die Phase der Reflektion, wo sie viel über die gemachten Erfahrungen nachdenken. Mit dem 50. Lebensjahr, also in der 3 Phase, werden die zu optimistischen Rollenvorbildern, die Weisheit in die Welt bringen. Die 6er Linien sind objektiv und vertrauenswürdig, suchen nach dem Einzigen, Wahren und Wirklichen. Diese Linie kann sehr einflussreich sein, oft eher beobachtend als eingreifend. Sie sind Friedensstifter, die aus eigener Erfahrung heraus Rat und Führung geben. Als Vorbild müssen sie authentisch leben und handeln.

profile human design, human design system, human design, was ist human design

Profile im Human Design mit der 6er Linie in der Persönlichkeitssonne

  • 6/2 Das einsiedlerische Rollenvorbild: Menschen mit dem 6/2 Profil streben nach Authentizität und durchlaufen einen dreiphasigen Lebensprozess. In den frühen Jahren sind sie auf der Suche nach dem Wahren und Echten in Bezug auf Job und Beziehungen, wobei sie eine gewisse Distanz und Objektivität bewahren. Im späteren Leben entwickeln sie sich zu optimistischen Führern, die anderen mit Weisheit begegnen und ihre wahre Essenz entdecken, um als authentische Vorbilder zu dienen. Dieser Wandlungsprozess umfasst eine erste Phase bis zum 30. Lebensjahr, in der sie aktiv Kontakte knüpfen und Erfahrungen sammeln. Danach tritt die Dachphase ein, in der sie sich zurückziehen und das Leben aus sicherer Distanz beobachten. Ab etwa dem 50. Lebensjahr beginnt die dritte Phase in der sie ihre Weisheit aktiv in die Welt einbringen.
  • 6/3 Das anarchistische Rollenvorbild: Menschen mit dem 6/3 Profil streben nach Authentizität und durchlaufen einen dreiphasigen Lebensprozess. In den ersten 30 Lebensjahren erleben sie die Welt wie eine 3te Linie, durch Versuch und Irrtum, wobei sie fehleranfällig, nahbar und lernbereit sind. Danach ziehen sie sich zurück und beobachten das Leben aus sicherer Distanz, sammeln wertvolle Erkenntnisse. Ab etwa dem 50. Lebensjahr beginnen sie, ihre Weisheit aktiv als authentische Vorbilder zu leben. Diese Phasen prägen sie zu optimistischen, weisen Führern, die offen, robust und gleichzeitig abenteuerlustig das Leben annehmen und ihre Weisheit entwickeln.

Dein Profil ist ein Schlüssel zu Deiner Einzigartigkeit und kann Dir helfen, Deine Fähigkeiten und Potenziale besser zu verstehen. Jedes Profil hat seine Stärken und Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Indem Du Dein Profil besser verstehst, kannst Du Dein Leben bewusster gestalten und Deine Einzigartigkeit entfalten.

Du möchtest mehr ins Human Design einsteigen und erfahren, was dich in der Tiefe ausmacht? Dann buch dir jetzt ein Human Design Reading bei mir. 

in 5 schritten zu einer karriereplanung, die dich erfüllt
Hi, ich bin Svea!

Jahrelang habe ich Ziele verfolgt, die nicht meine eigenen waren bis ich endlich für meine Träume losgegangen bin und mir mein eigenes Business und ein Leben am Meer in Portugal aufgebaut habe. Heute unterstütze ich Frauen dabei mehr Klarheit für ihre Ziele und Träume zu bekommen und mutig dafür loszugehen. 


Tags


Vielleicht auch interessant für Dich:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Jetzt für meinen Newsletter anmelden!

>
Wir nutzen Cookies und Scripts auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und dein Nutzererlebnis mit ihr zu verbessern.
Die Widerrufsmöglichkeit befindet sich unten links und in der Datenschutzerklärung.  Individuell anpassen. Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren