Juni 27

5 Tipps, wie du mit Leichtigkeit in die Selbständigkeit startest

Du überlegst schon länger dich selbständig zu machen? Du willst selbstbestimmt arbeiten und das machen, was dich mit Glück und Zufriedenheit erfüllt? Du klammerst dich allerdings noch an die vermeintliche Sicherheit, die eine Festanstellung mit sich bringt? Ein festes Einkommen mit geregelten Urlaubstagen, weißt aber nicht so richtig, warum dich das nicht mit Glück und Zufriedenheit erfüllt? 

Der Weg zu deinem Herzensbusiness wird sicherlich kein einfacher sein, aber ein spannender, abwechslungsreicher und herausfordernder Prozess, an dem du selbst am meisten wächst und für den eine gute Vorbereitung ist wichtig.

 

Tipps, wie du mit Leichtigkeit in die Selbständigkeit startest!

 

1. Tipp, wie du mit Leichtigkeit in die Selbständigkeit startest: Wo stehst du gerade?

Wo stehst du gerade? Was möchtest du ganz konkret ändern und warum möchtest du dich selbständig machen? Was sind deine Beweggründe? Es ist so wichtig, dein „Warum“ zu kennen, damit du deine Motivation dahinter erkennst. 

Es werden immer wieder Herausforderungen auftreten, die du viel leichter meistern kannst, wenn du weißt, warum du mit deinem Herzensbusiness durchstarten möchtest.

Tschüss 9 to 5, hallo Herzensbusiness!

Der 5 Schritte Fahrplan in die Selbständigkeit für 0 EUR!

Für die Powerfrauen, die genug von ihrer Festanstellung haben und es satt sind, nur zu funktionieren. 

dein 5 schritte fahrplan für dein herzensbusiness

0 Euro - Du kannst dir den 20-seitigen Fahrplan direkt herunterladen.

 

2. Tipp,wie du mit Leichtigkeit in die Selbständigkeit startest: Was braucht es dafür?

 

Um mit deinem Herzensbusiness durchzustarten, brauchst du ein gutes Fundament. 

Neben deinem „Warum“ benötigst du positive Energie, damit du in die Umsetzung kommen kannst. Es ist wichtig, dass du selbst an dich und dein Herzensbusiness glaubst und somit deinen Selbstwert erkennst. 

Ein Mentor, ein Coach und ein inspirierendes Umfeld können gerade am Anfang hilfreich sein, um dir ein guter Sparringspartner zu sein. 

Gerade wenn du dich mit Menschen verbindest, die schon da sind, wo du hinwillst, kannst du von ihren Erfahrungen profitieren. 

Des Weiteren ist es wichtig, Entscheidungen zu treffen. Gerade, wenn du noch in einer Festanstellung bist, ist es wichtig zu überlegen, was ein gutes Ausstiegsmodell für dich ist, damit du den Grundstein für den Aufbau deines Herzensbusiness legst.

 

 

3. Tipp,wie du mit Leichtigkeit in die Selbständigkeit startest: Gehe Risiken ein und investiere in dich!

Entscheide dich für Mut anstatt für Angst. Wenn man sich sein Herzensbusiness aufbaut, ist es wichtig sich für Mut anstatt für die Angst zu entscheiden. Wenn du immer wieder die Sicherheit wählst und keine Risiken eingehst, dann trittst du lediglich auf der Stelle. 

Starte, bevor du dich zu 100% bereit dazu fühlst, denn dieses Gefühl wirst du nie bekommen. Manchmal musst du ins kalte Wasser springen und dafür ist es wichtig, in dich und dein Business zu investieren, damit du dich optimal mit deinem Business weiterentwickeln kannst.

 

4. Tipp,wie du mit Leichtigkeit in die Selbständigkeit startest: Das richtige Mindset entwickeln!

Das richtige Mindset ist dein Schlüssel für deinen Erfolg. Wenn du von einer Festanstellung in die Selbständigkeit gehst, handelt es sich um einen Identitätswechsel. Wie willst du zukünftig denken und wie handelt und denkt jemand, der schon da ist, wo du hinwillst? 

Mein Tipp: Achte bewusst auf deine Gedanken und nehme negative Gedanken und Glaubenssätze, die dich blockieren, direkt wahr. 

 

5. Tipp,wie du mit Leichtigkeit in die Selbständigkeit startest: Wo willst du hin?

Überlege dir ganz konkret, was du erreichen willst, und lass dich nicht von deinem Umfeld ablenken und negativ beeinflussen. Wenn du Ziele von anderen Menschen übernimmst, hinter denen du nicht zu 100% stehst, ist das nicht authentisch und dir fehlt die Motivation der Zielerreichung.

Du kannst deine Ziele nach der SMART-Regel definieren: 

S = spezifisch

M = messbar

A = attraktiv

R = realistisch

T = zeitgerecht

Mein Tipp: Hinterfrage deine Ziele regelmäßig und ändere deine Ziele gegebenenfalls ab. 

Du möchtest Deinen Berufsausstieg rocken und Dich mit Deinem Herzensbusiness selbständig machen? Dann melde Dich gerne bei mir für ein kostenfreies Erstgespräch.

Ich freue mich auf Dich.

in 5 schritten zu einer karriereplanung, die dich erfüllt

Hi, ich bin Svea!

Business Coach, absolute Optimistin und New Work - Fan. Ich unterstütze Frauen dabei, mental so stark zu werden, dass sie den Berufsausstieg rocken und sich mit ihrem Herzensbusiness selbstständig machen. 


Tags


Vielleicht auch interessant für Dich:

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Jetzt für meinen Newsletter anmelden!

>
Wir nutzen Cookies und Scripts auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und dein Nutzererlebnis mit ihr zu verbessern.
Die Widerrufsmöglichkeit befindet sich in der Datenschutzerklärung.  Individuell anpassen. Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren